Clubprojekte

Club Laster

Im laufe der Jahre verändern sich nicht nur die Mitglieder selber, sondern auch deren Ansprüche.

Zu Beginn unserer Clubgeschichte hat es uns völlig ausgereicht einen Grill und jede Menge Bier mit auf ein Treffen zu nehmen.

Doch im laufe der Zeit wurden immer mehr Annehmlichkeiten vom Club angeschafft um die drei Tage eines Treffens angenehmer zu machen.

Das ganze fing mit einem großen Grill an ging über ein stabiles 3x 8 m Zelt einen Stromerzeuger, Kühlschränke, 90Liter Wasserkanister etc. weiter und endetet mit  einem Problem. Wie bekommen wir das alles zum Treffen hin.

 Unsere Autos sind auf Grund der üblichen Car– HiFi Ausbauten nicht gerade geräumig. Die Rückbänke sind meist  mit den persönlichen Sachen die man für ein Treffen braucht mehr als voll.

Und Anhängerkupplungen sind in der Tuning Scene eher unüblich.

Wir haben uns lange Jahre damit durchgeschlagen uns Autos mit Hänger oder Lieferwagen zu leihen aber das gelbe vom Ei war das alles nicht.

Letztendlich haben wir beschlossen eine LT aus der Clubkasse zu kaufen und diesen zu einem Spaßmobil umzubauen.

Was als kleine Aktion geplant war sich aber als etwas umfangreicheres Projekt heraus stellte und bis heute noch nicht abgeschlossen ist.

Mehr Bilder
Club Theke

Auf Treffen darf bei uns eines auf gar keinen Fall fehlen und zwar eine ordentliche Party. Zu einer standesgemäßen Party gehört aber etwas was man normalerweise nicht unbedingt mit auf ein Treffen nimmt.

 Eine Theke und zwar eine in einer ordentlichen Größe.

Da bei uns so ziemlich alles unser Clublogo trägt und eine Theke kaufen langweilig ist, haben wir uns natürlich selber eine gebaut.

Mehr Bilder

Eines steht fest bei jedem unsere Gemeinschaftsprojekte haben wir jede Menge Spaß.

Natürlich beschränken sich unsere Schrauberaktionen nicht nur auf  Gemeinschaftsprojekte, unsere Autos müssen ja auch irgendwie zu dem gemacht worden sein was sie sind.

Will heißen das gemeinschaftliche tunen unserer Autos seht natürlich immer an.

Startseite

News

Wir über uns

Mitglieder

Clubprojekte

Gallery

Termine

Aktivitäten

Links

Gästebuch

Members Bereich

Impressum

Club Zelt

Da wir in der Vergangenheit immer wieder nass geworden sind, weil unser Clubpavillon keine dichten Seitenwände hat, sind wir auf die Idee gekommen uns ein Army Zelt zu kaufen. Dieses wurde bei den ersten Sonnenstrahlen von einigen von uns zum Test aufgebaut und mit dem Ergebnis kann man wohl zufrieden sein.

Mehr Bilder